21
Jun
2005

ArtCast in ladies room - and elsewhere!

r_gartenleer
This ArtCast is a kind of a soundseeing-tour. Barbara takes you from the ladies room of the restaurant "Kunsthalle", where three woman talk about podcasting and art, into the eating area where she passes by galerist Volker Diehl and ends up at the table with Philippe Wright who publishes "The Leading Art & Antique Dealers of the World 2005 Directory", whom she involves in an extensve philosophical and aesthetical discussion. Nothing prepared, all spontaneous, minimal editing, go with the flow...
Feedback always welcome at "artcast at gmail dot com".

comments on ArtCast

We found them at our entry with podster.de

Kunstinsider outen
Für viele vielleicht etwas trocken, aber ich mag diese Hintergrundarbeit sehr gerne. Vielleicht auch mal etwas fürs deutschsprachige Gehör? Öffnet eventuell weitere kunsttaugliche Gehörgänge. Gruss Frank
von Frank Tentler am 21.06.05, 12:03
Art will take off
Hopefully this kind of art related content delivery will be extended and really takes off. It allows us to stay at home and to listen to those thought leaders, we might not be able to meet in person.
von Steffen Konrath am 20.06.05, 22:18


Thank you very much für das Feedback!
logo

ArtCast Basel

was wird, werden wir hören

WHAT IS THIS?

ArtCast is a podcast (->[engl.] [deut.]), that talks about art in whatever form it appears. Whenever the hosts get a hold of it, wherever that may be: meeting artist, galerist, collectors, curators etc. live or via the net. Wir produzieren auf Deutsch, Französisch oder Englisch, was halt jeweils passt. Tages-Anzeiger über Podcasting und ArtCast. Supported in part by



SUBSCRIBE
our feedbutton



over @ odeo
feedback - input via
artcast at gmail dot com

Podcast? Podcast!
ArtCast? Artcast!
Listen to ArtCast on the web

Swiss Blog Awards 2006 podsafe music network

Wer spricht?

Barbara Strebel studierte Kulturanthropologie und Kunstgeschichte an der Universität von Michigan Ann Arbor; Ausbildung in Audiovisueller Gestaltung an der (damals) Kunstgewerbeschule Basel; initiierte und organisierte Plattformen und Events rund um die Themen Internet, Netzkultur, Netzkunst (Basler Knoten des Netzwerkes "the thing", des 1. öffentlichen Internetproviders; Mitorganisatorin von "comm-x-change.ch": Offenes Forum für analoge und digitale Kommunikation im Haus der Wirtschaft, ehem. Börse - jetzt baz); Konzept und Umsetzung des internationalen Architektursymposiums "A2B" im Rahmen der SwissBau 2001; Konzept / Organisation Orbit/Comdex-Kongress 2000/2002 in Basel

Patrik Tschudin Redaktor / Moderator bei Schweizer Radio DRS2 im Team der Sendung DRS2aktuell, seit Anfang der 90er Jahre journalistische und praktische Auseinandersetzung mit technischen, politischen und gesellschaftlichen Implikationen des Netzes. Mitglied radiolab.ch

Hannes Gassert arbeitet als CTO bei mediagonal.


yes, you can:


WERBUNG

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Archiv

Juni 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 2 
 3 
 5 
 6 
18
19
26
 
 
 
 

Status

Online seit 4454 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 4. Mai, 20:46

Credits

button for our RSS 2.0 feed with the enclosures

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page

twoday.net AGB


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren