23
Aug
2005

Media Attention

This just in from Roger Zedi, an editor of Tages-Anzeiger, a big daily newspaper from Zurich, who wants to write about the who why when where etc. of the swiss podcast scene:

hallo zusammen,
ich plane einen artikel über schweizer podcaster. wer sind sie? warum podcasten sie? was denken sie über das neue medium vs. traditionelle medien? welche erfahrungen gibt es mit publikums-feedback? wäre roger schawinski heute podcaster statt radiopirat? etc. etc.... meine idee wäre es, 3 bis 4 ch-podcaster an einem tisch zu versammeln und in der runde über podcasting zu plaudern / tratschen / philosophieren. das gespräch werde ich dann zu einem artikel verarbeiten (was für mich ebenfalls ein experiment ist...). meine wunschrunde bestünde aus: artcast basel / starfrosch / kultpavillon / swisspodcast.


Sounds interesting. If we find the time, I guess we'll join in.

ArtCast featuring DJ Spooky (part 2 of 3)

spooky2
In this ArtCast: DJ Spooky, in a taxi and at the dinnertable, on collage, film remixing, Guy Debord, Cocteau, Basel Graffiti and the sounds and visuals at sinus-series, where he was the main act. With him: Barbara and Katrin Steffen, the initiator of sinus-series.
logo

ArtCast Basel

was wird, werden wir hören

WHAT IS THIS?

ArtCast is a podcast (->[engl.] [deut.]), that talks about art in whatever form it appears. Whenever the hosts get a hold of it, wherever that may be: meeting artist, galerist, collectors, curators etc. live or via the net. Wir produzieren auf Deutsch, Französisch oder Englisch, was halt jeweils passt. Tages-Anzeiger über Podcasting und ArtCast. Supported in part by



SUBSCRIBE
our feedbutton



over @ odeo
feedback - input via
artcast at gmail dot com

Podcast? Podcast!
ArtCast? Artcast!
Listen to ArtCast on the web

Swiss Blog Awards 2006 podsafe music network

Wer spricht?

Barbara Strebel studierte Kulturanthropologie und Kunstgeschichte an der Universität von Michigan Ann Arbor; Ausbildung in Audiovisueller Gestaltung an der (damals) Kunstgewerbeschule Basel; initiierte und organisierte Plattformen und Events rund um die Themen Internet, Netzkultur, Netzkunst (Basler Knoten des Netzwerkes "the thing", des 1. öffentlichen Internetproviders; Mitorganisatorin von "comm-x-change.ch": Offenes Forum für analoge und digitale Kommunikation im Haus der Wirtschaft, ehem. Börse - jetzt baz); Konzept und Umsetzung des internationalen Architektursymposiums "A2B" im Rahmen der SwissBau 2001; Konzept / Organisation Orbit/Comdex-Kongress 2000/2002 in Basel

Patrik Tschudin Redaktor / Moderator bei Schweizer Radio DRS2 im Team der Sendung DRS2aktuell, seit Anfang der 90er Jahre journalistische und praktische Auseinandersetzung mit technischen, politischen und gesellschaftlichen Implikationen des Netzes. Mitglied radiolab.ch

Hannes Gassert arbeitet als CTO bei mediagonal.


yes, you can:


WERBUNG

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Archiv

August 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
13
14
15
16
17
18
19
21
24
26
27
28
30
31
 
 
 
 
 

Status

Online seit 4577 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 31. Mai, 16:55

Credits

button for our RSS 2.0 feed with the enclosures

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page

twoday.net AGB


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren